Homöopathische Kombinationsarzneimittel: Entstehung, Entwicklung und Selbstverständnis (Forum Homöopathie)

8,90 

Zur Wunschliste hinzufügenZur Wunschliste hinzugefügtVom Merkzettel entfernt. 0

Jetzt Kaufen

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Produkt wird bewertet als #2 in der Kategorie Homöopathie

Preis: 8,90 €
(am May 18,2022 01:16:11 UTC – Details)

Die Diskussion um die Anwendung von Kombinationen homöopathischer Mittel ist fast so alt wie die Homöopathie selbst. Dass sie bis heute eigentlich ergebnislos geblieben ist, liegt zum großen Teil daran, dass in der Homöopathie selbst so viel Grundsätzliches ungeklärt ist: Man weiß z.B. nicht, was der wirksame Faktor in homöopathischen Arzneimitteln ist oder wie der Mechanismus funktioniert, mit dessen Hilfe rechnerisch nicht mehr vorhandene Mengen des Ausgangsstoffs in lebenden Organismen Wirkungen auslösen. Weingärtners Arbeit beleuchtet Entstehung, Entwicklung, Selbstverständnis und derzeitige Praxis von Kombinationen homöopathischer Einzelmittel vom historischen Standpunkt aus. Um Missinterpretationen zu vermeiden, zieht er dazu Texte aus dem Organon heran. Weingärtner kümmert sich anschließend um die sogenannte Doppelmitteldiskussion und stellt dar, wie, wo, wann und warum sich aus der Doppelmitteldiskussion die Komposition immer gleicher Zusammensetzungen, versehen mit einer Indikation, entwickelt hat.

Herausgeber‏:‎NATUR UND MEDIZIN KVC Verlag; bearb. Edition (17. Juni 2020)
Sprache‏:‎Deutsch
Taschenbuch‏:‎89 Seiten
ISBN-10‏:‎3965620231
ISBN-13‏:‎978-3965620230
Abmessungen‏:‎14.9 x 0.7 x 21.1 cm

Homöopathische Kombinationsarzneimittel: Entstehung, Entwicklung und Selbstverständnis (Forum Homöopathie)
Homöopathische Kombinationsarzneimittel: Entstehung, Entwicklung und Selbstverständnis (Forum Homöopathie)

8,90 

Versandapotheke
Logo
Enable registration in settings - general